Zur Zeit haben wir leider keine freie Stellen, freuen uns aber immer über Initiativbewerbungen.

Richten Sie Ihre Bewerbung an:

Hendrikje Lorenz. E-Mail: lorenz@werkstattschule-heidelberg

 

Praktikant/in für die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der Heidelberger WERKstattSCHULE e.V. ist in der praxisorientierten, kulturellen Bildung, der internationalen Jugendarbeit, der Jugendhilfe und der Jugendpflege tätig. In unterschiedlichsten Projekten sollen Talente und Potenziale von Jugendlichen entdeckt und gefördert werden. Dies geschieht mittels spannender Projekte, die geschickt einen Bogen zwischen Kunst, Handwerk und Pädagogik spannen.

 Ab sofort suchen wir für die Dauer von mindestens 12 Monaten eine/n Praktikanten/in für die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Wir bieten selbstständiges Arbeiten unter professioneller Anleitung, in einem spannenden und sehr abwechslungsreichen Metier. Du solltest kommunikationsstark sein. Texte zu schreiben fällt dir leicht. Du fotografierst oder filmst gerne. Du bist vertraut mit den gängigsten sozialen Netzen und pflegst dort eigene Accounts. Du findest schnell Zugang zu Menschen und scheust dich nicht vor Telefonaten mit dir unbekannten Menschen. Du liebst Networking.

Alles mit „Ja“ beantwortet? Dann schnell bewerben!

Wir versprechen dir eine profunde Einführung in das PR-Business. Du wirst angeleitet und unterstützt von einem Branchen-Profi und erhältst am Ende des Praktikums eine Bescheinigung und einen Tätigkeitsnachweis, der es dir leicht machen wird in der Branche Fuß zu fassen. Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung per Mail (max. 5 MB) an Hendrikje Lorenz: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!